Saatgut

Grundlage für einen
erfolgreichen Pflanzenbau

  • Mais
  • Getreide
  • Raps
  • Ackerbohne
  • Sojabohne
  • Lupinen
  • Zwischenfrüchte
  • Gräser
  • und viele mehr …

Gutes und günstiges Futter beginnt mit hochqualitativem Saatgut. Als Anfangsglied von Nahrungs- und Futtermitteln spielt Saatgut eine entscheidende Rolle für den Wirtschaftlichen Erfolg in der Landwirtschaftlichen Produktion. Deshalb lautet unsere Devise, beste Qualitäten zu guten und vertretbaren Preisen.

Unser Produktportfolio erstreckt sich über Saatmais, Saatgetreide wie Weizen, Gerste, Triticale, Roggen und Ölsaaten wie Raps sowie eine breite Palette an Gras und Grünlandmischungen und Zwischenfrüchten. Unser Sortiment beinhaltet die Sorten sämtlicher namenhafter Züchterhäuser mit deren bekannten Qualitätsstandards.

Nicht nur Dauergrünland und Bereitstellung ökologischer Vorrangflächen, sondern auch die Fruchtartendiversifizierung sind Möglichkeiten, die Greening-Anforderungen zu erfüllen und Prämien zu beantragen.

Unser Beraterteam unterstützt Sie gerne durch eine fundierte und fachkundige Beratung von der Saat bis zur Ernte.

Greening-Mischungen auch als Zwischenfrucht – unsere Empfehlung:

WAF Sommer ZwFr:

  • Spezialist für "Rote Gebiete"
  • friert sicher ab
  • gute Unkrautunterdrückung
  • nicht optimal für Rapsfruchtfolgen
  • keine Abzüge in der Düngebedarfsermittlung
  • für Spätsaaten besonders geeignet
  • geringe Aussaatstärke
  • rasche Jugendentwicklung

WAF Habichtstop:

  • Schutz fürs Niederwild mit guter Deckung
  • hoher Blühaspekt durch Sonnenblume
  • hohe Bodengare
  • hohe Stickstoffverwertung durch Gelbsenf und Sonnenblume
  • keine Abzüge in der Düngebedarfsermittlung

WAF Wintermix:

  • nimmt Stickstoff sicher mit ins nächste Jahr
  • keine Abzüge in der Düngebedarfsermittlung
  • winterhart
  • sehr geringe Saatstärke
  • viel Wurzelmasse durch Herbstrübe
  • rasche Jugendentwicklung

WAF Greenfix:

  • schnelle Bodenbedeckung
  • geringere Aussaatstärke durch Leindotter
  • Aussaat auch mit Schleuderstreuer
  • keine Abzüge in der Düngebedarfsermittlung
  • steht dem Solo-Senf in nichts nach

WAF Ölrettichmix:

  • sehr tiefe Durchwurzelung
  • frühsaat-betont
  • Phosphoraufschluss durch Phacelia
  • hoher Feinwurzelanteil durch Öllein
  • nimmt Stickstoff sicher mit ins nächste Jahr

Sie haben noch Fragen
oder wünschen eine
persönliche Beratung?

IHR ANSPRECHPARTNER
Johannes Westkämper
Saatgut

Copyright 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.